Warenkorb

Kommentare

Was über uns gesagt wird

  • From admin on Motorrad Weiterbildung

    Mein lieber Uli Matthey

    Nur Feiglinge schreiben mit einem “Fake” Emailabsender….

    Die nächste Anonyme von Uli “the Troll”:
    Ivano Compostella, so lange du nicht bereit bist, Konsequenzen zu tragen, oder mein Schreiben an dich hier zu veröffentlichen, müssen wir über Feigheit nicht diskutieren. Den Peter hast du ja mit einer linken Tour ordentlich in die Scheisse geritten. Das war weder irgendwie klug, noch in irgendeiner Weise sehr mutig, von dir! Da kannst du mit dem Entschuldigen gleich anfangen.
    Und da meine Kommentare bei dir bestimmt nicht veröffentlicht werden, bekommst du bestimmt keine e-mail Adresse von mir.
    Das Angebot, was ich dir gemacht habe ist mehr als fair. Deshalb solltest du es jetzt nicht überstrapazieren. Nun kannst du deinen Charakter ein wenig unter Beweis stellen.
    Schönen Abend

  • From Haddock on Motorrad Weiterbildung

    Ihr seid Helden

    Was auf den ersten Blick etwas angeberisch scheint, findet seine Berechtigung weiter unten. Aber schön der Reihe nach. Jedes Jahr, Anfang Saison führt das Aare – Chapter gemeinsam mit erfahrenen Instruktoren ein Fahrsicherheitstraining durch. Eingeladen sind sowohl Anwärter,als auch Mitglieder. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, gibt es einen ziemlichen Run auf die Anmeldung. Wir fanden uns also auf dem Fahrplatz in St. Niklaus, oberhalb Solothurn ein um zu erleben, was mit unseren Maschinen alles möglich ist. Ivano und Küde, unsere Instruktoren, forderten uns heraus und mancheiner konnte verborgene Talente zu Tage fördern. Unangefochtener Kurven – Champion war einmal mehr Heinz. Einige Teilnehmer waren derart begeistert, dass sie sich vor Freude purzelten. Für das leibliche Wohl war die Pizzeria Sternen in Solothurn verantwortlich und so durften wir uns hier verwöhnen lassen. Der Nachmittag stand dann voll und ganz im Zeichen der Kurventechnik. Nach der Auswertung des Videos, wussten wir alle, was es allenfalls noch zu optimieren gibt. Ich finde es grossartig, dass auch erfahrene Biker mit dreissig und mehr Jahren Erfahrung an diesem Kurs teilnahmen und dazu beitrugen, dass wir weiterhin Unfallfrei die Töffsaison geniessen können. Wirklich Heldenhaft ! Danke, dass ihr dabei wart und damit Verantwortungsbewusstsein beweist. In diesem Sinne ride safe & have fun

  • From Christoph Feremutsch on Motorrad Weiterbildung

    Es war mir wie immer ein Vergnügen Christoph. Bis hoffentlich nächstes Jahr….

  • From Christoph Feremutsch on Motorrad Weiterbildung

    Fahrsicherheits – Training 2017
    By Haddock
    Die schönste Ausfahrt in der tollsten Landschaft über zauberhafte kurvige Strässchen kann man nur wirklich geniessen, wenn Mann oder Frau sein Motorrad beherrscht.
    Um dies zu erreichen nimmt das Aare – Chapter alljährlich, zu Beginn der Saison, an einem Fahrsicherheitstraining teil. Einerseits erfreulich, andererseits ein klarer Fall ist auch, dass vor allem erfahrene Biker daran teilnehmen. Auch wer schon zwanzig oder mehr Jahre Fahrpraxis aufweisen kann, profitiert vom Wissen, welches an diesen Trainings vermittelt wird. Ich kann euch nur wärmstens empfehlen teilzunehmen, denn schon nur ein einziger verhinderter Sturz macht das Training bezahlt.
    So trafen wir uns Sonntagmorgen um 07.30h in Solothurn und fuhren gemeinsam auf den Fahrhof in Riedholz, wo uns schon unsere zwei Instruktoren erwarteten. Zum einwärmen machten wir Akrobatik auf dem Motorrad. Na gut, wir sahen jedenfalls zu, wie dies Ivano machte und versuchten wenigstens die Übung mit stehend fahren. Aber das müssen wir nicht können, schliesslich sieht man unseren Maschinen auch gerne hinterher ohne dass wir darauf das „Chalb“ ablassen. Dann wurde es auch für uns intensiver. Die Übungen Spurgasse, Slalom, Vollbremsung und 8i fahren kennen die meisten zu genüge. Aber Hand aufs Herz, wer von euch hat diese noch in petto? Genau; Übung macht auch hier den Meister. Unterbrochen von einer kurzen Kaffeepause ging es bis Mittag mit diesen Herausforderungen weiter. Bei strahlendem Sonnenschein assen wir im Garten des Restaurant Post in Riedholz z’Mittag. Gestärkt und voller Tatendrang folgte der zweite Teil des Kurses. Das Kurvenfahren. Dazu gab es erst etwas Theorie und dann folgten Kurvenfahrten, welche mittels Video aufgezeichnet und anschliessend ausgewertet wurden. An einer kurvenreichen Passage, mit zwei „umwerfenden“ Wendepunkten gaben wir zum Besten, was wir vorher in der Theorie gelernt hatten. Ok, das mit dem umwerfen war eigentlich nicht so geplant. Henusode. Die Auswertung auf dem Bildschirm war spannend und Amüsant zugleich. Sogar dem Kastenwagen unserer Instruktoren ging dabei der Saft aus…..Starke Mannen schoben dann den Bus „Ford“
    Wie immer, wenn es lustig ist, vergeht die Zeit wie im Flug und es bleibt mir noch allen Teilnehmenden,Organisatoren, Spendern , Instuktoren und einfach allen, die zum guten Gelingen des Anlasses beigetragen haben, zu danken. Ich hoffe ihr seid nächstes Jehr auch wieder dabei. In diesem Sinne ride safe & have Fun

  • From Emma Bonino on Motorrad Weiterbildung

    Das war der zweite Motorradkurs den ich besucht habe. War um Klassen besser als der erste und ich habe wirklich sehr viel gelernt. Vielen vielen Dank.

  • From Franz Elbert on Motorradreisen

    Hoi Ivano und “seine Jünger”,
    bin vom Anschlusstrip von Deutschland wieder zurück und möchte mich noch ganz herzlich für die schönen Tage im Piemont bedanken. Ebenfalls für die Bilder von dir und Thömu. Vielen Dank auch an die, die immer wieder auf mich gewartet und mich mitgezogen haben. das habe ich sehr geschätzt (bin halt ein bisschen langsamer, hab aber meinem Kleinen versprochen, wieder heil nach Hause zu kommen. Ganz toll hat mir das Essen geschmeckt (für mich wichtiger als fahren). Schön war auch, das die Gruppe gut harmoniert hat und es etliche interessante Gespräche gegeben hat. Danke dafür an alle. Wenn Ihr mich noch mal mitnehmt, sehen wir uns in den Dolomiten wieder, das Piemont hat mich sicher auch nicht das letzte Mal gesehen.\nHerzliche Grüsse an alle und allzeit gute und unfallfreie Fahrt.
    Franz

  • From Thomas Feldmann on Motorradreisen

    Guten Morgen miteinander
    mir hat die Tour auch gefallen. Danke Ivano. Und euch allen für’s gemeinsame Unterwegssein.
    Tolle Strecken! Und: Der Pneu hinten hat weniger – mein Pneu unten hat mehr… Ausgleich 🙂
    Tömu: machst du das eine und andere Foto zugänglich? Würde mich freuen.
    Ich wünsche euch einen guten Start heute. Schön langsam – und keine Kurven schneiden… 🙂
    Vielleicht sehen wir uns mal wieder. Würde mich freuen!
    Liebe Grüsse
    Thomas

  • From Patrick Frei on Motorradreisen

    Guete Morge mitenand
    Die Tour hat prima gepasst, tolle Region, animiertes Fahren, wenig Verfranzen, keine Unfälle, harmonische Gruppe, keine Misstöne, perfektes Essen, gute Unterkunft – genau so wie man es sich wünscht.
    Danke an Ivano für die Organisation und den andern für die Gesellschaft.
    Liebe Grüsse aus St.Gallen
    Patrick

  • From P. K. on Motorradreisen

    Guten Morgen
    Allen Teilnehmenden und vor allem auch unserem Tourleader herzlichen Dank für diese manigfaltigen, schönen Erlebnissen sowie Eindrücke
    Nicht nur die immer anderen Kurven und Erlebnisse in der Natur, sondern auch die vielen tollen Gespräche mit Euch allen machen diese 4 Tage für mich unvergesslich.
    herzlichen Dank und gern wieder auf diesen und anderen Wegen
    Peter

  • From Markus on Motorradreisen

    Hallo Ivano
    Die Dolomitenfahrt war einerseits ein Vergnügen und hat mir andererseits fahrtechnisch sehr viel gebracht, nachdem ich erst vor einem Jahr auf eine Grosse umgestiegen bin. Ich sage auf Wiedersehen.
    Markus

  • From Urs on Motorradreisen

    Ciao Ivano
    Zum ersten Mal habe ich mich entschieden, mit Dir (Euch) eine Dolomiten-Rundfahrt zu machen. Es war einfach genial, gute Organisation, gute Leute, super Wetter, kurz alles hat gepasst. Vielen Dank für das tolle Erlebnis. Gruss, Urs

  • From Roland Hüsser on Motorradreisen

    Ciao Ivano
    November, Zeit den Töff winterfest zu machen und auf die Saison zurück zu schauen. Meine beiden Reisen ins Piemont und in die Dolomiten waren definitiv die Höhepunkte. Gute Organisation, gute Gebietskenntnisse und durchwegs angenehme Teilnehmer mit der richtigen Wellenlänge. Wenn ich die Termine hinkriege, bin ich sicher 2009 wieder dabei.
    Liebe Grüsse an alle.
    Roland

  • From Martin on Motorradreisen

    Die vier Tagen in den Dolomiten waren für mich ein besonderes Erlebnis, konnte mal richtig meine neue GS “kitzeln”, zudem habe ich fahrerisch einiges gelernt. Die kammeradschaftliche und gute Stimmung in der Töffgruppe möchte ich speziell erwähnen. Yvan, danke für die tolle Organisation, freue mich schon jetzt auf eine weitere Tour.
    Gruss Martin

  • From Reto Marxer on Motorradreisen

    Die Piemont Tour war traumhaft. Wunderbare Touren mit Kurven ohne Ende, gutes Essen, nette Leute und ein schönes Hotel. Alles vom feinsten, bis auf meine Batterie. Vielen Dank für’s unzählige Überbrücken. Bin auf jeden Fall wieder mal dabei. Dolomiten??
    Liebe Grüsse.
    Reto

  • From Winfried Böhler on Motorradreisen

    Ein Tag danach:
    Piemont ist immer einer Reise wert
    Valle Trebbia auf dem Töff, die Rosina kulinarisch. Beides verschwenderisch und muss wiederholt werden.
    Ivano danke, das Herz lacht mir heute noch.

  • From Urs Baldinger on Motorradreisen

    Ciao Ivano
    Besten Dank für die toll organisierte Dolomitentour, welche wieder unbekannte Schönheiten sichtbar machte. Täler und Sehenswürdigkeiten, lässige Strassen, Kurven und vieles mehr, welche ich vermutlich nie ohne holiday on bike angetroffen hätte. Ich kann Deine alljährliche Dolomitentour gerne weiter empfehlen. Danke aber auch den mitfahrenden Kollegen, vier Tage mit tollen Leuten zusammen mit dem Motorrad verbringen macht viel Spass!\r\nBis bald einmal und alles Gute in der Zwischenzeit.
    Liebe Grüsse, Urs

  • From Urs Baldinger on Motorradreisen

    Ciao Ivano
    Dolomiti 2014 ist schon wieder Vergangenheit und es waren wieder vier tolle, erlebnisreiche Tage im Südtirol. Wir waren eine gute Truppe, kurz gesagt alles hat gepasst. An dieser Stelle herzlichen Dank für die gute Organisation und Reiseleitung und danke auch an die Mitfahrer(innen) es war ein Vergnügen mit Euch. Hoffentlich bis bald einmal, ich wünsch Euch allen eine gute Zeit.
    LG Urs

  • From Pascal Kirchhofer on Motorradreisen

    Unser Reiseführer Ivano. Reiseziel Piemont, absolut empfehlenswert. Exzellente Kulturreise! Sehenswürdigkeiten betreffend Motorradfahren wie auch der kulinarische Aspekt, immer eine Reise wert. Vielen Dank Ivano für deine alljährlichen Bemühungen. Pascal

  • From Markus Hofer on Motorradreisen

    Salü Ivano
    Für die tollen vier Tage im Piemont mit Motorrad und coolen Leuten möchte ich Dir danken. Es ist immer wieder ein riesen Spass bei solchen Touren dabei zu sein. Ich wünsche eine ganz schöne Zeit und bis bald.
    Liebe Grüsse Kusi

Scroll to top